Archiv für Mai 2009

13
Mai
09

Cannes kann nicht Alles sein!

Die Eröffnung des Jugendmedienfestivals REC in der Weißen Rose in Schöneberg hat Lust auf mehr gemacht. Wer immer ein Quäntchen Zeit bis Sonntag erübrigen kann, sollte prüfen, ob er die vielleicht nutzen kann, um wenigstens ein paar Filme der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu sehen, die auf dem Programm stehen. Im Idealfall kommt man ins Gespräch mit den Filmemachern aus Korea, Irland, Ungarn oder sonst wo her. Kontakt zu jungen Menschen hält jung. Eine wunderbare Atmosphäre, die man hier erlebt. Hingehen! Ansehen! Wer diese Kleinod verpennt, wird sich später fragen lassen müssen, wofür er sich überhaupt in der ersten Dekade diese Jahrtausends interessiert hat!

Mein Beitrag zu Jugendmedienfestival Berlin – Ich bin Stroheim – auf Qype





Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.